Barbie und Ken sind wieder zusammen

Barbie und KenSieben Jahre bangte die Welt um ihr Traumpaar schlechthin. Sieben Jahre waren sie getrennt, doch ihre Fans waren sich zu jeder Zeit sicher, dass Liebe zwischen ihnen längst nicht erloschen war. Und sie sollten recht behalten. Pünktlich zum Tag der Liebenden, dem Valentinstag, machte Barbie dann endlich das so lange erhoffte offizielle Posting bei Facebook: sie und Ken sind wieder ein Paar, sie habe endlich begriffen, dass ihr Herz nur für ihn schlage. Der Erdball jubelte. Barbie und Ken lernten sich bereits im Jahre 1961 kennen und lieben.

Sie, das plastikgewordene Idol aller Jungmädchenträume und er, der adonisgleiche Modellathlet aus dem Hause Mattel, waren das Vorzeigepaar des Universums. Dass Barbie sich schon früh emanzipierte störte den treuen Ken nicht weiter. Ihre Beziehung blieb frei von Skandalen und öffentlichen Schlammschlachten, ja wurde gar zum Vorbild ganzer Generationen. Umso größer der Schock, als Ken sich 2004 komplett aus der Öffentlichkeit zurückzog. Schnell kursierten die wildesten Trennungsgerüchten, die Barbie mit ihrer neuen On-Off-Beziehung zu dem australischen Surfer Blaine und weiteren Männerbekanntschaften zu bestätigen schien. Doch wirklich glücklich schien Barbie das exzessive Party-Leben nicht zu machen. Sie besann sich und fand beim Yoga zu ihrer inneren Mitte und ihrem wahren Wesen zurück. Und endlich kehrte auch Ken wieder zurück in ihr Leben, der ganz offensichtlich niemals aufgehört hatte, seine Barbie von ganzem Herzen zu lieben.

Im Test: FlirtCafe

Startseite von FlirtCafe

Startseite von FlirtCafe

Flirt Café ist eines der größten deutschen Flirt Portale, mit einem recht gutem Verhältnis zwischen angemeldeten Männern und Frauen. Auch hier sind durchschnittlich etwas mehr Männer unterwegs, aber das Verhältniss liegt ungefähr bei

55 % Männer – 45 % Frauen

Registrierung

Die Anmeldung erfolgt recht schnell, man muss lediglich seine üblichen Kontaktdaten angeben und ob man ein Mann oder eine Frau ist. Dazu wählt man aus ob man eine Frau oder einen Mann sucht. Zusätzlich kann man eine Option anklicken, damit man regelmäßig neue Kontaktvorschläge per Email erhält – eine nützliche Funktion, wenn man sich nicht täglich einloggen möchte.

Suchfunktion

Die Suchfunktion ist recht einfach gehalten – lediglich PLZ und Altersklasse müssen eingegeben werden damit man angemeldete Besucher aus seiner Umgebung findet. Der Fokus von FlirtCafé liegt ganz klar am Flirten – die Suche nach speziellen Interessen oder eine gezielte Suche nach Berufen, Äußerlichem oder anderen Kriterien ist nicht möglich.

Profile

Benutzer können einfache Profile von sich anlegen, mehrere Fotos von sich hochladen und besitzen ein eigenes Gästebuch auf dem man Nachrichten hinterlassen kann. Eine Selbstbeschreibung ist erwünscht, ebenfalls eine kurze Beschreibung was man von seinem Flirtpartner erwartet.

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme auf flirtcafé sollte immer aktiv vorgenommen werden. Wer sich mit anderen Besuchern austauschen möchte, muss also selbst aktiv werden und andere Personen anschreiben! Die Antwortrate ist relativ gering und hängt davon ab wieviel Mühe man sich gibt. Da die Kontakte bei FlirtCafé erstmal recht wenig miteinander zu tun haben und kein Abgleich der Interessen o.ä. stattfindet, lohnt es sich mehrere Benutzer anzuschreiben und in Kontakt zu bleiben.

Erfolgsaussichten

Auf FlirtCafé findet man schnell und einfach Kontakte zum Flirten! Hat man sich mehrmals per Email ausgetauscht steht auch hier einem persönlichem Treffen nichts im Wege. Allerdings muss man sich im Klaren sein, dass es hier eindeutig ums Flirten geht und nicht darum den Partner für’s Leben zu finden – auch wenn das natürlich nicht ausgeschlossen werden kann.

Frauen wollen angesprochen werden!

Frauen wollen angesprochen werden!

Frauen wollen angesprochen werden!

Beim Flirten ist die richtige Einstellung sehr wichtig. Viele Männer sind eher zurückhaltend und schüchtern wenn es darum geht eine Frau anzusprechen. Dabei ist das oft völlig unnötig! Frauen wollen angesprochen werden! Nicht umsonst stehen sie morgens lange im Bad und machen sich zurecht. Nicht umsonst stehen sie unentschlossen vor dem Kleiderschrank und überlegen sich was sie heute Abend anziehen sollen.

Den Rest des Eintrags lesen. »

So viele Flirtportale..

Mittlerweile gibt es alleine in Deutschland mehr als 300 verschiedene Flirt Portale aus den unterschiedlichsten Bereichen, für unterschiedliche Zielgruppen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Die einen verstehen sich nur als Spaßcommunity zum Chatten, die anderen betreiben seriöse Partner- oder gar Hochzeitsvermittlung. Wir von flirtportale.net möchten Ihnen dabei helfen die richtige Seite zu finden!

Wir nehmen in den nächsten Wochen und Monaten unterschiedliche Portale unter die Lupe und stellen Ihnen viele verschiedene Anbieter vor. Selbstverständlich achten wir dabei auf die Seriösität der Webseiten, auf Preise und versteckte Kosten, auf das Verhältnis zwischen angemeldeten Männern und Frauen und auf die typischen Benutzer der Flirtportale.

Kostenlos Flirten und Chatten im Internet

Kostenlos Flirten und Chatten im Internet wird in der heutigen Gesellschaft immer beliebter und ist bei vielen Besuchern und Internetnutzern im täglichem Alltag nicht mehr weg zu denken. Im Internet werden täglich neue Programme eingestellt, die zum kostenlos Flirten und Chatten einladen. Den Rest des Eintrags lesen. »

iLove im Test – günstige Partnervermittlung?

iLove im TestSo oft fragt man sich als Single wie man denn nun eigentlich einen richtig tollen Menschen kennenlernen kann. Einen, der auch zu einem passt, mit dem man glücklich werden kann. Denn im “Eifer des Gefechts” und von Angesicht zu Angesicht, hat man vielleicht nicht sofort den Mut einen attraktiven und interessanten Menschen anzusprechen. Das Glück kann einem natürlich niemand garantieren, aber den Ort wo man sich zunächst auf einiger Distanz annähern kann schon. Hierfür sind Partner- und Singlebörsen gut geeignet. Diese Plattformen bieten einem die Möglichkeiten, zunächst einmal gezielt nach Personen Ausschau zu halten, die überhaupt, entsprechend den eigenen Wünschen, für einen persönlich in Frage kommen und geben einem außerdem Zeit, sich den ein oder anderen Satz zurechtzulegen, bevor man einfach so loslegt und vielleicht ins Fettnäpfchen tritt. Solche Plattformen, die das Flirten und Daten vereinfachen, existieren im Internet bereits zahlreich. Jedoch hört man nicht immer nur gutes über die verschiedensten Anbieter.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Neu.de im Test – Teuer aber gut?

neu.de Partnerbörse

neu.de Partnerbörse

Neu.de ist schon seit 2002 auf dem überfüllten Markt der Singlebörsen aktiv. Durch Plakatwerbung haben sie es geschafft in Deutschland zu einer der besten Datingdienste aufzusteigen. Mit über 42 Millionen Mitgliedern europaweit, braucht sich neu.de vor keiner anderen Singlebörse verstecken. Allein aus Deutschland sind über fünf Millionen Personen angemeldet. In den Abendstunden herrscht grundsätzlich eine Aktivität von über 100.000 deutschen Mitgliedern gleichzeitig. Neu.de wirbt mit dem Slogan “Hier verliebt man sich” und dafür stehen die Chancen, bei dermaßen vielen aktiven Mitgliedern, wahrlich nicht schlecht.
Den Rest des Eintrags lesen. »

Frauen streichen sich durch’s Haar, Männer spendieren Drinks

Frauen und Männer flirten unterschiedlichDie Apotheken Rundschau hat die Ergebnisse einer Studie veröffentlich, die das unterschiedliche Flirtverhalten von Männern und Frauen untersucht hat. Die Ergebnisse sind zwar wenig überraschend, aber können helfen Signale besser zu erkennen.

Den Rest des Eintrags lesen. »

…locker werden!

Vielen Männern fällt es schwer locker zu werden, sie wirken verkrampft wenn Sie Frauen ansprechen und wissen nicht worüber sie sich unterhalten sollen. Sie denken oft darüber nach wie sie lockerer werden können, wie man cool und relaxed auf andere wirkt. Den Rest des Eintrags lesen. »

Flirt Coachs – sogar Justin Bieber lässt sich coachen

Justin Bieber hat einen Flirt Coach

Was machen eigentlich Flirtchoaches? Was ist ihre Aufgabe? Warum nimmt man einen Flirtcoach in Anspruch? Vielen liegt es nicht im Blut, Kontakt zu schließen oder gar zu flirten. Manche sind zu schüchtern, manche wissen nicht wie sie es anfangen sollen jemanden anzusprechen. Oder einfach nur zu flirten. Vielleicht liegt es aber auch an der heutigen Zeit und das man einf

ach verlernt hat mit seinen Gefühlen umzugehen. Selbst Promis, wo jeder denkt, für den oder die ist es eine Leichtigkeit einen anderen Menschen anzusprechen und zu flirten, tun sich oft schwer nehmen die Dienste des Flirtcoaches in Anspruch. Weit gefehlt: Auch sie nehmen diese Dienste in Anspruch. Das jüngste Beispiel ist der junge Justin Bieber. Laut Medienberichten soll er sich einen Flirtcoach zur Unterstützung engagiert haben.

Den Rest des Eintrags lesen. »